Aktuelles


INTERVIEW mit USCHI ZIETSCH
Dienstag, den 03. April 2018

altAuf LITERRA ging heute ein weiterer Interviewpart mit USCHI ZIETSCH online - über die Perry Rhodan-Spin-Off-Serie OLYMP, da sie sich dafür als Expokratin verantwortlich zeichnet, aber auch als Autorin mitbestreitet.

A.B.: Gibt es eine Charaktere, außer Perry Rhodan, die Dir in dieser Mini-Serie besonders am Herzen liegt? Wenn ja, warum?
U.Z.: Da gibt es einige. Der reizende kleine Talin Buff beispielsweise, der Fußabtreter des Kaisers. Mit ihm muss man fühlen und leiden. Vor allem aber natürlich Onara Gholad, die Antagonistin. Sie ist wunderbar böse.

Zu dem Interview gelangen Sie über diesen Link.

KAIA ROSE
Freitag, den 30. März 2018

altWir vertreten nun auch die Autorin KAIA ROSE, die wir herzlich im Kreis der Asheras willkommen heißen.
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit, liebe Kaia.

NEUES von SOPHIE OLIVER
Dienstag, den 27. März 2018

altIm Arunya-Verlag erschien im Dezember das edle, hochformatige Hardcover BELINDA BURGGESPENST von unserer Autorin SOPHIE OLIVER als Band 2 der von Alisha Bionda herausgegebenen "Seifenblasen-Rehe".

Auf LITERRA gingen daraus drei LESEPROBEN online:
LESEPROBE 1
LESEPROBE 2

LESEPROBE 3


Belinda Beatrix Bertine von Wolfsberg, offizielles Gespenst auf Burg Wolfsberg, freut sich. Die Langeweile in dem verlassenen Gemäuer hat endlich ein Ende - Familie Schmidt zieht ein! Aber schnell wird ihr der Trubel zu viel. Die Schmidts wollen aus der Burg ein Ferienhotel machen und Sohn Felix und seine Freunde rauben Belinda den letzten Nerv. Die Einzige, die zu ihr hält, ist die kleine Leni, Felix Schwester - doch die meint: Was sich liebt, das neckt sich. Damit könnte sie Recht haben, denn bei Felix Anblick klopft Belindas Herz tatsächlich schneller - obwohl es doch eigentlich gar nicht mehr schlägt.

In der Kurzgeschichtensammlung BUNTE WELT (Hrsg. Alisha Bionda), dem Band 1 der Reihe, ist eine Prologstory zu BELINDA BURGGESPENST enthalten.

Unser Künstler PETER WALL hat beide Bände liebevoll illustriert.

INTERVIEW mit REBECCA HOHLBEIN
Samstag, den 24. März 2018

altAuf LITERRA ging heute ein Interview mit unserer Autorin REBECCA HOHLBEIN online - u.a. auch über ihren humorvollen Episodenband FAST NICHTS ALS DIE WAHRHEIT-DAS RONDELL DES GRAUENS, der im Fabylon Verlag in der Reihe "Seven Fancy" erschienen ist.

A.B.: Was magst Du, und was eher nicht?
R.H.: Ich mag Schokolade. Ich mag keine Mimimi-Menschen, also Leute, die ständig jammern. Pessimisten. Kapitalisten. Fatalisten. Egoismus. Arroganz. Belehrungsresistenz. Humorlosigkeit. Einfältigkeit. Und eingelegte Eier. Eingelegte Eier sind wirklich eklig.

Zu dem Interview gelangen Sie über diesen Link.

NEUES von BARBARA BÜCHNER
Mittwoch, den 21. März 2018

altIn der Reihe "Baker Street Tales" ist im Arunya-Verlag die achte Novelle erschienen: "Doktor Watson und das Geheimnis der Affenmumie" von unserer Autorin BARBARA BÜCHNER.
Dieses Mal muss sich Dr. Watson in Abwesenheit von Sherlock Holmes beweisen!

Sherlock Holmes fährt nach Rom – und verbietet Watson, sich derweil um eventuelle neue Fälle zu kümmern. Aber da kommt Mrs Hudson mit der rätselhaften „hüpfenden Schachtel“, und Watson beschließt zu zeigen, dass auch in ihm ein genialer Detektiv steckt. Bald jedoch findet sich der gute Doktor verstrickt in die Machenschaften dämonischer Mächte aus alttestamentarischer Zeit und hat alle Hände voll zu tun, um den Fall zu lösen – und seine Haut zu retten!

«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 5 von 211
 

Letzte News

neues-von-rebecca-timm

Pinnwand

DEMNÄCHST BEI DIGITAL..

demnaechst-bei-digital-publishers