Aktuelles


NEUES von THOMAS NEUMEIER
Montag, den 16. April 2018

altBereits im Februar erschien mit POSTKARTEN EINER TOTEN der neue Krimi unseres Autors THOMAS NEUMEIER.

Ein ausgesuchter Personenkreis bekommt seit Jahren morbide Urlaubskarten aus aller Welt. Sie wurden von einer ehemaligen Schulkameradin verfasst, die sich in ihrem Abschlussjahr umgebracht hat. Ein gerösteter, menschlicher Schädel in den Jurahochwäldern bei Kipfenberg markiert den Auftakt einer Reihe rätselhafter Todesfälle rund um das bevorstehende Klassentreffen. Haben die Morde mit dem Phantom zu tun, das seit einiger Zeit Schülerinnen nachstellt, sie betäubt und vergewaltigt?

NEUES von GUIDO KRAIN
Mittwoch, den 11. April 2018

altVor 18 Jahren veröffentlichte unser Autor GUIDO KRAIN seinen Erstling ELFENMOND.

Der Arunya-Verlag feiert die „Volljährigkeit“ des Fantasy-Epos mit einer neu überarbeiteten und farbig illustrierten Hardcover-Ausgabe. Das knapp 550 Seiten dicke Schmuckstück ist für 19,90 € in der Buchhandlung Ihres Vertrauens oder über den Verlag zu bekommen.

Es gibt Personen, in die man sich besser nicht verliebt, wenn man auf ein beschauliches Leben mit gemütlichem Tod im eigenen Bett aus ist. Und es gibt angenehmere Wege seine Brötchen zu Verdienen, als das ständig misstrauisch beäugte Leben eines Magiers in Nosbador zu führen.

Dies ist die Geschichte vieler Schicksale, die unentwirrbar mit dem Leben eines jungen Mannes verwoben sind. In einer Welt voller Wunder und übermächtiger Feinde versucht er, den Überblick zu behalten und zu überleben. Doch am Ende des Weges wird er erfahren müssen, dass der Unterschied zwischen "gut" und "böse" nur eine Frage der Perspektive ist und dass Monster nicht immer geboren, sondern viel häufiger gemacht werden.

ELFENMOND ist der erste veröffentlichte Roman von Guido Krain.

NEUES von SUSANN ANDERS
Mittwoch, den 11. April 2018

altBei Edel Elements erscheint im Mai der Krimi DER SANDMANN unseer Autorin SUSANN ANDERS.

Adolf Seefeldt ist ein Mörder. Oder doch nicht? Mindestens zwölf tote Jungen gehen nachweislich auf das Konto des reisenden Uhrenmachers. Die genaue Todesursache der Kinder bleibt allerdings ein Rätsel. Alle Leichen liegen in Wäldern versteckt – keine Spuren von sexuellen Übergriffen, Gewalt oder Gift – alle erwecken den Eindruck, friedlich zu schlafen. Kriminalrat Lobbes wird auf Seefeldt angesetzt und soll das Rätsel lösen.

Der Titel ist bereits ab jetzt vorbestellbar.

NEUES von TANJA BERN
Dienstag, den 10. April 2018

altBei Bastei Entertainment erschien heute der Romance-Roman DIE TÖCHTER VON TARLINGTON MANOR von unserer Autorin TANJA BERN.

Ein verschollenes Tagebuch, eine Reise nach Irland und das Geheimnis der wahren Liebe

Pennsylvania, 2016: Casey Walsh lebt in einer amerikanischen Kleinstadt. Sie hat irische Vorfahren und träumt seit frühester Jugend von Irland. Eines Tages erzählt ihr Großvater vom Tagebuch der Auswanderin Aeryn. Casey ist fasziniert von den Aufzeichnungen, und die Sehnsucht nach der grünen Insel wird immer stärker. Als sie im Café, in dem sie arbeitet, den charmanten Iren Brayden kennenlernt, bietet er an, Reiseführer zu spielen. Casey beschließt, der Geschichte der Tagebuchschreiberin auf den Grund zu gehen und macht sich auf den Weg nach Killarney. Doch im wunderschönen Irland findet sie so viel mehr, und die Reise in das Land ihrer Vorfahren wird eine Reise zu sich selbst ...

Killarney, Irland, 1846: Auf einem Frühlingsfest lernt die junge Aeryn O’Mara den attraktiven Padraig kennen und verliebt sich in ihn. Sie ahnt nicht, dass er der Erbe von Tarlington Manor ist. Padraig besteht darauf, ihre Liebe zu verheimlichen, wenngleich er dafür sorgt, dass sie und ihre Familie während der Hungersnot mit Essen versorgt werden. Aeryn möchte ihm so gern vertrauen. Aber Padraig steht vor einer schwierigen Entscheidung: Wird er seine Geliebte vor sein Erbe stellen?

Nach dem Erfolg von Carolin Raths "Das Erbe der Wintersteins" gibt es jetzt den neuen fesselnden Familiengeheimnis-Roman "Die Töchter von Tarlington Manor" von Tanja Bern bei beHEARTBEAT.

NEUES von ANDREA WEIL
Mittwoch, den 04. April 2018

altMit "Von Lust und Leid eines Herzensprojekts" ging auf LITERRA ein neuer Beitrag in der Kolumne "Weil ... Schreiben!" von unserer Autorin ANDREA WEIL online, in der sie über ihr Herzensprojekt "Menschenwolf", das bei Isegrim erscheinen wird, berichtet.
Zu dem Beitrag gelangen Sie über diesen Link.

«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 4 von 211
 

Letzte News

neues-von-rebecca-timm

Pinnwand

DEMNÄCHST BEI DIGITAL..

demnaechst-bei-digital-publishers