Aktuelles


TANYA CAPRENTER
Dienstag, den 21. August 2012

Weiterer Teil eines Interviews mit TANYA CARPENTER auf LITERRA

Auf LITERRA erschien der achte Teil eines umfangreichen Interviews mit unserer Autorin TANYA CARPENTER zu ihrem aktuellen Roman "Mit Schuh, Charme und Biss".

Das Interview finden Sie hier

SHERLOCON
Donnerstag, den 16. August 2012

Unsere Autoren lesen auf der ersten Sherlock Holmes Con in Hillesheim.

Auf der SherloCON, die vom 24.-26.08.2012 in Hillesheim stattfindet, lesen am Samstag, den 25.08.2012, folgende Autoren unserer Agentur aus Holmes-Publikationen unter der Herausgabe von Alisha Bionda:

11.30 Uhr TANJA BERN – Holmes und der Wiedergänger aus "Sherlock Holmes und das Druidengrab"(Fabylon)

12.00 Uhr FLORIAN HILLEBERG – Der Werwolf von Canterbury aus "Der verwunschene Schädel" (Vodoo Press)

12.30 Uhr SÖREN PRESCHER – Schleichendes Gift aus "Sherlock Holmes und das Druidengrab"(Fabylon)

13.00 Uhr SÖREN PRESCHER und TOBIAS BACHMANN - aus dem Roman Sherlock Holmes taucht ab (Fabylon)

14.00 Uhr TANYA CARPENTER – Im Rauch der Meerschaumpfeife aus "Sherlock Holmes und das Druidengrab"(Fabylon)

Ort:
Hotel Augustinerkloster
Burgstraße 19
54576 Hillesheim/Eifel.

SHERLOCK HOLMES TAUCHT AB
Mittwoch, den 08. August 2012

Phantastischer Holmes-Roman von Tobias bachmann & Söen Prescher mit Illustrationen von Peter Wall.

Mit Sherlock Holmes taucht ab erscheint in der von Alisha Bionda & Uschi Zietsch herausgegebenen Reihe MEISTERDETEKTIVE der zweite Titel.
Unsere Autoren Tobias Bachmann und Sören Prescher schicken darin Sherlock Holmes und Dr,. Watson in ein phantastisches Abenteuer rund um Atlantis – meisterhaft illustriert von unserem Künstler Peter Wall.

Die beiden Autoren lesen u.a. am Samstag, 25.8.2012 auf der SherloCon in Hillesheim aus ihrem Roman.
Weitere Termine der Con geben wir Ihnen in den nächsten Tagen hier bekannt.

ANDRÄ MARTYNA
Montag, den 06. August 2012

Erinnerung an den verstorbenen Künstler & Autor

Mit dem Leben ist es wie mit einem Theaterstück: Es kommt nicht darauf an, wie lang es ist, sondern wie bunt.

Heute vor einem Jahr verstarb ANDRÄ MARTYNA, Künstler, Autor, Fotograf, Kollege und Freund, und hat eine große Lücke hinterlassen.

Er war er immer zur Stelle, ein kreativer Geist, stets zuverlässig, aber auch im persönlichen Gespräch ein angenehmes "Gegenüber", das nicht nur ich, sondern auch alle anderen Kollegen und Freunde schmerzlich vermissen,. Daher möchte ich heute seiner gedenken - in Dankbarkeit ihn kennengelernt haben und besonders die letzten Jahre eng mit ihm zusammenarbeiten zu dürfen.

Alisha Bionda

DARK LADIES III - EIN EROTISCHER TRAUM
Sonntag, den 05. August 2012

Rezension zu der Anthologie mit Beiträgen von Tanya Carpenter, Guido Krain und Thomas Neumeier zu Grafiken von Gaby Hylla.

Florian Hilleberg besprach die von Alisha Bionda im Fabylon Verlag herausgegebene Anthologie DARK LADIES III - Ein erotischer Traum mit Beiträgen von Tanya Carpenter, Guido Krain und Thomas Neumeier zu Grafiken von Gaby Hylla und kam zu dem Fazit: Was als Erstes an dem Buch auffällt ist die wirklich tolle Gestaltung, die augenblicklich die Lust am Lesen weckt. Der laminierte Umschlag mit der Klappenbroschur zeigt insgesamt vier kunstvolle, erotische Grafiken von Gaby Hylla in Farbe, während jede einzelne Story mit einer Schwarzweiß-Illustration ausgestattet ist. Schriftgröße und Satzspiegel sind äußerst augenfreundlich und das Format des Paperbacks ist praktisch und handlich. Die Herausgeberin Alisha Bionda eröffnet den illustren Reigen mit einem persönlichen Vorwort und wie immer hat sie ein außerordentlich gutes Gespür für die passenden Autoren gehabt. Dabei geht es sehr abwechslungsreich zu, so dass die unterschiedlichsten Geschmäcker bedient werden. Das gilt für das Setting der Storys ebenso wie für die Erotik, die mal subtiler und mal ein wenig plakativer eingebaut wurde.

Die komplette Rezension finden Sie hier.

«StartZurück221222223224225226227228229230WeiterEnde»

Seite 229 von 247
 

Letzte News

neues-von-tanja-bern

Pinnwand

LADINA BORDOLI bei..

ladina-bordoli-bei-piper