Aktuelles


STEVE HOGAN & ADAM KELBY MITCHELL
Samstag, den 17. November 2012

altWir vertreten nun auch die Autoren Steve Hogan und Adam Kelby Mitchell (Foto).

INTERVIEW MIT ANNIKA DICK
Samstag, den 03. November 2012

altAuf "Literatopia" ging ein Interview mit unserer Autorin ANNIKA DICK online - anlässlich ihrer Aufnahme in den LYX Jubiläumsband "5 Jahre - 5 Geschichten".

Zu dem Interview gelangen Sie hier

 

 

 

 

SHERLOCK HOLMES TAUCHT AB
Montag, den 29. Oktober 2012

altBuchhändlerin Gunda Plewe rezensierte den Roman SHERLOCK HOLMES TAUCHT AB von Tobias Bachmann & Sören Prescher, der in der von Alisha Bionda bei Fabylon herausgegebenen Reihe MEISTERDETEKTIVE erschienen ist, und kam zu dem Fazit: Alles in allem war die Lektüre für mich, den pedantischen und eher konservativen Sherlockianer, eine unterhaltsame und witzige Erfahrung, anspielungsreich und respektvoll, also genau so, wie ich meine Pastiches mag. Sherlock und Watson bleiben sie selbst, auch wenn sie unter Wasser ermitteln. Nirgendwo spürt man, dass sich zwei Autoren ans Werk gemacht haben, "Sherlock Holmes taucht ab" liest sich wie aus einem Guss, und auch wenn die Fantasie der beiden Autoren wilde Kapriolen schlägt (und eine Reise von Holmes nach Atlantis nennt jener Pedant in mir eine ziemlich wilde Kapriole), bleibt durch das Wahren der Form und des Stils eine gewisse Vertrautheit mit dem, was Holmes-Leser lieben, gewahrt. Ein Wort noch zu den Illustrationen von Peter Wall, die ich freundlicherweise hier abbilden darf: Sie sind wundervoll! Hier lohnt es sich, auf das sehr preisgünstige Ebook zu verzichten und sich die gedruckte Ausgabe zu kaufen, denn im Ebook fehlen die Innengrafiken. Peter Wall fängt die Atmosphäre des Buches sehr gut ein und schafft es mit seinen Schwarzweißzeichnungen, das Buch zu bereichern."

 

Die komplette Rezension finden Sie hier. 

 

Darüber hinaus befragte Gunda Plewe Sören Prescher.
Das Interview finden Sie hier.

ERIK HAUSER
Sonntag, den 21. Oktober 2012

altWir vertreten nun auch ERIK HAUSER, der 1997 mit einer Dissertation über den "Traum in der phantastischen Literatur" promovierte.

GEDENKANTHOLOGIE FÜR ANDRÄ MARTYNA
Samstag, den 20. Oktober 2012

altMit "SNAKEWOMAN - UND ANDERE PHANTASTISCHE GESCHICHTEN" unter der Herausgabe von Alisha Bionda ist eine Gedenkanthologie für unseren lieder viel zu früh verstorbenen Künstler und Autor ANDRÄ MARTYNA in der ARS LITTERAE im Fabylon Verlag erschienen, in der Autoren Kurzgeschichten zu seinen Grafiken verfassten – u.a. unsere Autoren Tobias Bachmann, Tanya Carpenter, Ruth M. Fuchs, Florian Hilleberg und Sören Prescher . Der Band ist darüber hinaus mit Fotos des Künstlers und kurzen Anmerkungen seiner Familie angereichert, aber auch die Autoren schildern ihre Verbindung zu Andrä Martyna.

«StartZurück221222223224225226227228229230WeiterEnde»

Seite 225 von 247
 

Letzte News

neues-von-tanja-bern

Pinnwand

LADINA BORDOLI bei..

ladina-bordoli-bei-piper