Aktuelles


NEUES von CLAUDIA ROMES
Donnerstag, den 05. Dezember 2019

altGEORGIANAS GEMÄLDE, der neue große Frauenroman von unserer Autorin CLAUDIA ROMES ist heute bei Edel elements erschienen.

Ein Versprechen, das ewig währt. Eine Geschichte vor der atemberaubenden Kulisse Cornwalls.
Bei Ausgrabungen auf Tintagel Castle entdeckt die junge Archäologin Sam eine geheime Kammer, in der sich die Überreste einer Frau aus längst vergangener Zeit befinden. Nie zuvor hat sie ein Fund derart aufgewühlt und gleichzeitig fasziniert. Wer war die Tote und wie ist sie umgekommen? Gemeinsam mit dem Forensiker John will Sam die Fäden der Vergangenheit entwirren. Dabei stoßen sie auf die Geschichte einer verbotenen Liebe, die beide nicht mehr loslässt und auf schicksalhafte Weise zusammenschweißt.

KONRAD K.L. RIPPMANN
Mittwoch, den 04. Dezember 2019

altWir vertreten nun auch den Autor KONRAD K.L.RIPPMANN und freuen uns auf die Zusammenarbeit,
Herzlich willkommen im Kreis der Asheras, lieber Konrad!

NEUES von ANDREA WEIL
Mittwoch, den 04. Dezember 2019

altBei Isegrim ist von unserer Autorin ANDREA WEIL der Roman MENSCHENWOLF erschienen.

„Du bist’n Werwolf oder so was Ähnliches.“ Blaue Augen starrten zu braunen empor. Alles wanderte darin umher, Angst, Misstrauen, Unaussprechliches.
Als sich der Wolf, den Biologe Nick gefangen hat, in eine Frau verwandelt, zerbricht sein Weltbild.
Die Grenzen zwischen Wissenschaft und Mystik verschwimmen.
Nick befreit Isa und verspricht, ihr Geheimnis zu bewahren.
Doch mit seiner Zuneigung wachsen auch die Zweifel – vor allem, als er in den Fokus von Polizeiermittlungen gerät.



NEUES von FLORIAN HILLEBERG
Dienstag, den 03. Dezember 2019

altVon unserem Autor FLORIAN HILLEBERG ist mit "Sherlock Holmes und die Sabberhexe"die neunte Holmes-Novelleder Reihe "Baker Street Tales" (Hrsg. Alisha Bionda, Arunya-Verlag) erschienen:

Ein Geschwisterpaar bittet Sherlock Holmes, ihm bei der Suche nach ihrem vermissten Hund behilflich zu sein. Der ist in den Hügeln von Brecon Beacons verschwunden, kurz nachdem die Schreie der Sabberhexe zu hören waren. Doktor Watson hält die Geschichte für die Ausgeburt einer lebhaften Kinderfantasie, Sherlock Holmes jedoch ist anderer Ansicht. Er wittert Gefahr für die Kinder und macht sich mit seinem Freund auf den Weg nach Wales. Dort treffen sie auf Gareth Finnegan, den Wildhüter, der selbst schon in das schreckliche Antlitz der Sabberhexe geblickt hat – und vom Verschwinden zahlreicher Tiere in der näheren Umgebung zu berichten weiß. Watson bleibt skeptisch. Bis auch er eines Abends den fürchterlichen Schrei vernimmt, der ihm das Blut in den Adern gefrieren lässt.

KATRIN C. HILLER
Dienstag, den 19. November 2019

altWir vertreten nun auch die Autorin KATRIN C. HILLERund freuen uns auf die Zusammenarbeit.
Herzlich willkommen im Kreis der Asheras, liebe Katrin.

«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 3 von 232
 

Letzte News

neues-von-sabine-strick

Pinnwand

INS RUSSISCHE ...

ins-russische-