ZEIT DER WÖLFE

altZEIT DER WÖLFE
Historische düstere Phantastik

 

Erik Hauser
Roman - zu vermitteln 

 

UMFANG ca. 250,000 Zeichen

 

Es ist das Jahr 1872. Irgendwo in Sibirien. In einem kleinen Dorf geschehen rätselhafte Morde. Schnell haben die abergläubischen Bauern die Übeltäter ausgemacht: die beiden vor kurzem im Dorf eingetroffenen Narodniki, jugendliche Schwärmer, die mit ihren sozialreformerischen Ideen für Unruhe sorgen, sind in Wahrheit Werwölfe.

Der Jäger Jossip organisiert zusammen mit ein paar anderen den Widerstand. Immer mehr Dorfbewohner werden als Werwölfe enttarnt und getötet. Da kommt der jungen Waisen Grusina ein grausamer Verdacht: Ist Jossip vielleicht selbst der Werwolf, von dem die Seuche ausging? Wem kann sie sich anvertrauen? Wer würde ihr glauben? Vielleicht der vor den Verfolgern in die Wälder geflohene Andrej, einer der beiden Narodniki? Ist der junge Revolutionär, zu dem sie sich auf seltsame Weise hingezogen fühlt, der Einzige, der sich Jossip und seinen Häschern entgegenstellen kann? Als Grusina nach dem Tod ihrer Großmutter der Obhut des Jägers übergeben werden soll, beginnt für sie ein nervenaufreibendes Spiel um Leben und Tod.

 

ZU VERMITTELNDE BÜCHER

wer-hat-angst-vorm-boesen-wolf

VON WERWÖLFEN, VAMPIREN UND ANDEREN MITMENSCHEN
Historische Textsammlung

VERMITTELTE ROMANE

zeit-der-woelfe

ZEIT DER WÖLFE
Historische düstere Phantastik

 

VERMITTELTE BEITRÄGE IN ANTHOLOGIEN

sherlock-holmes-und-die-tochter-des-henkers-SHERLOCK HOLMES UND DIE TOCHTER DES HENKERS 

Crime
Fabylon-Verlag - Nov. 2012

 

Letzte News

neues-von-claudia-romes

Pinnwand

Bei FABYLON

bei-fabylon